Autostaubsauger Test

Der Autostaubsauger gehört zum Auto wie das Lenkrad!

Sie behandeln Ihr Auto wie Ihr Baby und wollen, dass es ihm immer gut geht? Dann sollten Sie unbedingt an das richtige Equipment denken. Ein Autosauger ist auf jeden Fall eine wichtige Hilfe beim Autoreinigen.  Wir haben uns mehrere Auto Handstaubsauger näher angeschaut und die ausschlaggebenden Kriterien waren unter anderem die Leistung, die Wendigkeit und eine gute Kundenbewertung. Letztere ist ein absolut unabdingbarer Faktor und musste erfüllt sein.

Diese Autostaubsauger Modelle haben wir näher betrachtet

Wir haben uns absichtlich für Autostaubsauger entschieden, die entweder direkt über die Autobatterie – natürlich über die 12V-Buchse – arbeiten oder über diese aufgeladen werden. Denn so ist man unabhängig von anderen Stromquellen und kann autonom sein Fahrzeug – ob Auto, Wohnmobil oder Boot – absaugen. Im Endeffekt haben wir uns für die folgenden Autostaubsauger entschieden:

Diese fünf Autostaubsauger müssen sich also unserem kleinen Autostaubsauger Test stellen.

Black + Decker PAV1205 Auto-Handsauger

Black + Decker PAV1205 Auto-HandsaugerDer patente Black + Decker PAV1205 Auto-Handsauger hat einen Adapter für die 12V Buchse. Mit 5 Metern Länge  ist das Kabel auf jeden Fall lang genug, um in einem normal großen PKW alle Ecken zu säubern.

Der flotte Black + Decker PAV1205 Auto-Handsauger kommt in einem sportlichen Design und der rasanten Farbkombination schwarz-orange-grau daher. Das Besondere an den Pivot Modellen von Black + Decker ist die Verstellbarkeit der Saugvorrichtung. Es gibt 10 fixe Positionen bis zum Winkel von 200°. So kann sich der Autosauger den verschiedenen Gegebenheiten im Fahrzeug anpassen und man muss sich nicht verrenken, um überall hinzukommen. Das schont die Gelenke ungemein.

Zum Lieferumfang des Black + Decker Handstaubsaugers gehören ein Verlängerungsschlauch, eine extralange Fugendüse, eine Bürste und eine nützliche Aufbewahrungstasche, um das gute Stück samt Equipement sicher zu verstauen. Durch die verstellbare Düse macht sich der Black + Decker Autosauger sowieso schön klein und lässt sich mühelos einpacken.

Durch das Filter-Reinigungsrad, die Cyclonic Action und das Zwei-Stufen-Filtrationssystem bleibt die Saugleistung konstant gut und flacht nicht wie bei anderen Staubsaugern ab. Das Gerät ist nicht nur sehr handlich und schick, sondern trumpft eben auch mit seiner kontinuierlich guten Saugleistung auf. Überall, wo ein normaler Staubsauger nicht hinkommt oder die Handhabung zu umständlich ist, kann der kleine und wendige 12V Dustbuster Abhilfe schaffen. Einfach in die Buchse stecken und los geht’s.

Das Sichtfenster des Handstaubsaugers zeigt an, wann der Staubfangbehälter zu leeren ist. Der Behälter fasst 350 ml, das ist für den Autobereich normalerweise ausreichend. Durch das seitliches Entleerungssystem, bei dem man nur eine Klappe öffnen muss, damit der Schmutz direkt in den Mülleimer fallen kann, ist der Entsorgungsvorgang hygienisch, einfach und bequem.

In diesem Test bietet der Black + Decker PAV1205 Autostaubsauger alles, was das Autofahrer-Herz begehrt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach perfekt, sodass Sie viel Freude an diesem Handstaubsauger haben werden. Für uns ist er der ganz klare Testsieger und wir können ihn Ihnen absolut empfehlen.

grüner haken  hohe Saug- und Reinigungsleistung

grüner haken  variabel verstellbare Saugdüse

grüner haken  hygienische Entleerung

grüner haken  gutes Staubfiltersystem

grüner haken  mit Fugendüse, Bürstenaufsatz und Verlängerungsschlauch

grüner haken  praktische Aufbewahrungstasche

 

Philips FC6149 Autostaubsauger

Philips FC6149 AutostaubsaugerAs nächsten Auto Handstaubsauger haben wir uns den beliebten Philips FC6149 Autostaubsauger vorgenommen. Er hat ein sowohl edles als auch eigenwilliges Design in transparentem Schwarz mit Farbtupfern in Orange.

Der Philips FC6149 Autostaubsauger liegt gut in der Hand, da er einen runden Griff besitzt, den man beliebig greifen kann. Die angenehm weiche Gummibeschichtung  sorgt zusätzlich für eine besondere Griffigkeit. Im Lieferumfang sind außer einer Aufbewahrungstasche mit Grifflasche eine kleine Fugendüse, eine große Fugendüse, ein kleiner Bürstenaufsatz, ein großer Bürstenaufsatz und ein langes Schlauchrohr (ca. 50 cm) enthalten. Natürlich sind auch eine Ladestation und ein Kfz-Adapter dabei.

Das Kabel für den Anschluss an die 12 V Buchse des Autos verfügt über eine etwa zwei Meter lange Schnur. So kann man das Gerät sowohl als Akku Sauger (bei 230V geladen) als auch im Strombetrieb über die 12 V Buchse benutzen. Am besten hinten im Auto mit vollem Akku anfangen zu saugen und im Anschluss mit Stromversorgung arbeiten. Durch den Zyklon-Luftstrom bleibt die Saugleistung konstant und das Filtersystem sorgt für frische Luft.

Der Philips FC6149 Autostaubsauger ist mit absoluter Sicherheit einer der besten Auto Handstaubsauger und ist seinen Preis auch voll und ganz wert. Dieser Meinung sind auch viele zufriedene Käufer.

grüner haken  mit Akku oder 12V betreibbar

grüner haken  Zyklontechnik

grüner haken  10 leistungsstarke NiMh Akkus (12 V)

grüner haken  mit Fugendüsen, Bürstenaufsätzen und Aufbewahrungstasche

 

Black + Decker PAD1200 Autostaubsauger

Black + Decker PAD1200 AutostaubsaugerDer dritte Sauger im Test ist der Black + Decker PAD1200 Autostaubsauger. Er sieht zwar aus wie eine niedliche kleine Schnecke, aber das soll nicht über seine Leistungsfähigkeit hinwegtäuschen.

Der Black + Decker PAD1200 Autostaubsauger verfügt über ein 5 Meter langes Kabel mit Adapter für den Zigarettenanzünder und einen 1,5 Meter langen Schlauch, der schon am Auto Staubsauger befestigt ist.  Im Lieferumfang sind eine extra lange Fugendüse, eine 2 in 1 Fugendüse mit ausklappbarer Bürste und eine praktische Aufbewahrungstasche enthalten. Das Cyclonic-Action-Prinzip und das 3stufige Filtersystem sorgen für eine fast komplette Schmutzaufnahme. Die Entleerung des Handstaubsaugers erfolgt seitlich und hygienisch durch einfaches Auskippen des Schmutzes. Auch dieser Autosauger ist sein Geld wert und es gibt nichts zu beanstanden.

grüner haken  handlich und saugstark

grüner haken  originelles Design

grüner haken  mit Fugendüse, Kombi-Fugendüse und Tasche

 

SNAN Autostaubsauger Dustbuster

SNAN Autostaubsauger DustbusterDer vierte Handstaubsauger im Bunde ist der SNAN Autostaubsauger Dustbuster. Das Design in dichtem und transparentem Schwarz mit roten Farbtupfern ist eher schlicht gehalten, aber dafür hat der Auto-Handsauger ordentlich Wumms, nämlich 100 W.

Im Gepäck hat der SNAN Dustbuster Autosauger einen Verlängerungsschlauch, eine extra lange Fugendüse, eine Polsterdüse und sogar einen Armaturenpinsel. Durch das 5 Meter lange Kabel hat das Gerät schon einen beachtlichen Aktionsradius. Seine klare Struktur und der angenehme ergonomische Griff machen die Handhabung des Autostaubsaugers denkbar einfach. In seinem transparenten Vorderteil sieht man genau, wie viel Schmutz sich schon angesammelt hat und wann man den Sauger leeren sollte. Der Schmutzbehälter lässt sich ganz leicht per Knopfdruck öffnen.

Übrigens ist diese patente kleine Kerlchen bis jetzt der einzige unter den getesteten Autostaubsaugern, der sowohl nass als auch trocken saugen kann. Dies sollte an dieser Stelle mal lobend erwähnt werden. Schließlich kann ja auch mal etwas auslaufen.

Einige zufriedene Kunden haben sich schon für den SNAN Dustbuster Autosauger entscheiden und auch aus diesem Grund gehört er zu den besten Saugern in seiner Kategorie.

grüner haken  100 W stark

grüner haken  gutes Staubfiltersystem

grüner haken  Nass-/Trockensauger

grüner haken  mit Fugendüse, Polsterdüse und Pinsel

 

DVC-55 Auto-Nass/Trockensauger

DVC-55 Auto-Nass-TrockensaugerDer letzte Autostaubsauger an Bord ist der DVC-55 Auto-Nass/Trockensauger. Hierbei handelt es sich neben dem SNAN Dustbuster um den zweiten Auto Nass/Trockensauger. Das ist per se schon mal in Ordnung.

Das Design des Geräts ist eher windschnittig und unaufgeregt. Der hintere Teil des Saugers ist in mattem Schwarz und der vordere Teil im typischen Defort-Orange gehalten.

Sei’s drum, die Transporttasche mit Griff sieht auf jeden Fall ganz sportlich und stylisch aus. In ihr kann man das Zubehör (Fugendüse und Polsterdüse) samt dem DVC-55 Autostaubsauger gut verstauen. Das Gerät wird direkt über sein 2,8 Meter langes Kabel mit Strom versorgt und kann gleich loslegen. Der halbtransparente Schmutzfangbehälter des Autostaubsaugers kann gut eingesehen und dann bei Bedarf geleert werden.
Die Nasssaugefunktion ist natürlich ein dicker Pluspunkt, denn gerade im Auto wird doch gerne etwas verschüttet.

grüner haken  gutes Preis-Leistungsverhältnis

grüner haken  Nass/Trockensauger

grüner haken  mit Fugendüse, Bürstendüse und Tasche

 

Fazit zum Autostaubsauger Test

Alle getesteten Autostaubsauger sind für Ihre jeweiligen Einsatzzwecke bestens geeignet und es kommt darauf an, ob Sie einen Akkusauger oder doch einen Sauger mit Kabel möchten. Der Akkusauger hat ganz klar den Vorteil, dass er variabler eingesetzt werden können, auch wenn keine Steckdose in der Nähe ist. Für die Sauger mit Kabel ist halt ein Stromanschluss zwingend notwendig, sei es der 12 V-Anschluss im Auto oder per Adapter ein 230 V Anschluss. Es liegt im Endeffekt an Ihnen und Ihren Wünschen. Alle Handstaubsauger können Sie ruhigen Gewissens kaufen.